Kampf der Filmgenres • Fantasy- vs. Western

Ihr seht richtig. Meine liebe Nicole und ich möchten dieses Jahr die "Kampf der XX-Genres" weiterführen und zwar mit dem Thema Filmen. Auf die Idee hat uns die liebe Tabea gebracht ♥ Wir würden uns rießig freuen, wenn ihr weiterhin fleißig mitmacht und über eure liebsten Filmgenres schreibt oder eben auch berichtet, warum ihr das Genre nicht so mögt. 

Dieses Mal haben wir nicht nur das Logo etwas umgestaltet, denn dieses Jahr gibt es pro Monat zwei Genre, die wirklich im Boxring stehen und die gegeneinander antreten. Das bedeutet man muss sich zwischen zwei Genres entscheiden, welche einem besser gefallen. Okay, manchmal gehen ja auch Kämpfe unenetschieden aus... Auf jeden Fall freue ich mich rießig auf dieses Filmjahr und eure ganz tollen und abwechslungsreichen Beiträge!
Image and video hosting by TinyPic 

Die Regeln

  • Immer am 15. des Monats von März bis Dezember, innerhalb von 4 Wochen , wird über die Genres gebloggt

  • Über jedes Genre kann je nach Lust und Laune geschrieben werden
    - Warum man dieses Genre mag/oder warum nicht (mehr)?
    - Filme, die man vorstellen oder die man zu diesem Genre gerne mal sehen möchte.
  • - Regisseure, die ein bestimmtes Genre verkörpern oder am besten umsetzen.

  • Schreibt über diese Genres und verlinkt bitte unter den jeweiligen Post am 15. bei Nicole oder mir, wir sammeln diese und ziehen am 15.1.18 letztendlich ein Fazit.
    - Welches Genre gewinnt bzw. ist am Beliebtesten unter den Bloggern?
    - Welche Filme sollten zu den jeweiligen Genres gesehen werden?
    - Welche Regisseure verkörpern ein bestimmtes Genre?

Die weiteren Themen

Juni: Historie vs. SciFi
Juli: Musikfilm / Musical vs. Animation
August: Erotik vs. Mystery
September: Roadtrip vs. Heimatfilm
Oktober: Thriller/Krimi vs. Jugendfilme
  November: Filmbiografie vs. Dokumentation
Dezember: Internationale Filme 
Januar: Das große Fazit   

Fantasyfilm

In fremde Welten eintauchen, neue Wesen kennenlernen und mit ganz viel Spannung durch den Film getragen werden, gefällt mir ab und an sehr gut. Fantasyfilme sind nicht mein Haupt- bzw. Lieblingsgenre, aber wenn ein interessanter und gut gemachter Film in die Kinos kommt, bin ich vorne mit dabei. Hierzu habe ich eine bestimmte Freundin, mit der ich in diese besagten Welten abtauchen kann - und nur mit ihr kann ich mich danach stundenlang darüber unterhalten. Ich habe auch schon viel gehört, dass manche nicht verstehen, wie man solche Fantasygeschichten mögen kann. Doch persönlich mag ich einfach die Abwechslung und auch die herausragenden Ideen, die solche Fantasiewelten mit sich bringen. Man kann träumen, man kann sich frei entfalten und auch darüber diskutieren.

Meine Filmtipps:
  • Der Herr der Ringe
  • Der Hobbit
  • Die Insel der besonderen Kinder
  • Charlie und die Schokoladenfabrik
  • Fluch der Karibik 

Western

Dieses Genre ist recht schwer für mich zu greifen. Einerseits mag ich die Zeit, in der auf Pferden durch die Prärie geritten wurde und die Frauen elegante, aber gleichzeitig auch sportliche Kleider getragen haben. Aber andererseits gefallen mir die Männer hier umso weniger. Möchtegerngangster, mit ihren Pistolen und Cowboystiefeln... Auch die Stimmung in den Filmen empfinde ich sehr als anstrengend, da es eigentlich nur um Mord und Todschlag geht. Da ich auch schon einige Western mit angesehen habe, kann ich mit gutem Gewissen sagen, ich habe es versucht, werde aber definitiv kein Westernfan...

Meine gesehenen Western:
  • Django Unchained
  • The hateful 8
  • Die glorreichen Sieben
  • Lone Ranger
Mein Gewinner: Fantasyfilme

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Follower